Seltenes Grundstück mit ca. 843 m²

Die Gemeinde Schäftlarn mit den Ortsteilen Hohenschäftlarn, Kloster Schäftlarn, Neufahrn, Zell und – eben – Ebenhausen bietet Natur pur. Größere Waldstücke und weitläufige Wiesenflächen bestimmen die Szenerie. Die medizinische Grundversorgung ist gesichert, Bildungseinrichtungen sind über die fünf Ortsteile verteilt, was bedeutet: von der Krippe bis zum Abitur kann der Nachwuchs seinen Bildungsweg in der Gemeinde bestreiten - vielleicht sogar an den über die Grenzen hinaus bekannten Privatschulen, am Günter Stöhr Gymnasium in Icking oder an der Munich International School (MIS) in Buchhof bei Starnberg. Für die Grundversorgung stehen Einzelhändler im nahen Umfeld zur Verfügung. Ansonsten ist Starnberg in einer Viertelstunde mit dem Pkw erreichbar. Hier findet sich ein umfangreiches Angebot an Produkten und Dienstleistungen. Zwei S-Bahn-Stationen Richtung München sind fußläufig in wenigen Minuten erreichbar, gute 20 Minuten dauert die Fahrt mit dem Auto in die bayrische Metropole.

Sofortanfrage zum Objekt

Objektnummer SR.1283
Provision 3,57

Objektbeschreibung

Manchmal gibt es sie noch, die verborgenen Schätze, die fast schon einem Sechser im Lotto gleichkommen. Sogar im hoch begehrten Grüngürtel um München. In Schäftlarn wartet ein Schatz, den man mit der Bebauung eines Einfamilien-hauses heben kann.
In der Zechstraße im Ortsteil Ebenhausen steht ein noch zu teilendes und leicht an einem Hang angelehntes traumhaftes Grundstück mit Altbestand zum Verkauf.

Laut Bebauungsplan liegt für dieses Grundstück ein zweites Baufenster vor. Das heißt, auf einem bereits festgelegten Teil des Grundstücks darf ein Neubau errichtet werden. Das Gesamtobjekt mit ca. 1.506 m² Fläche kann laut Bauamt in Schäftlarn real geteilt werden.
Das hier angebotene Grundstück hat eine Fläche von ca. 843 m²; damit ist die Bebauung eines Einfamilienhauses mit ca. 126 m² Grundfläche und einer Wandhöhe von 6,50 m möglich.

Energieausweis

Lage

Die Gemeinde Schäftlarn mit den Ortsteilen Hohenschäftlarn, Kloster Schäftlarn, Neufahrn, Zell und – eben – Ebenhausen bietet Natur pur. Größere Waldstücke und weitläufige Wiesenflächen bestimmen die Szenerie. Die medizinische Grundversorgung ist gesichert, Bildungseinrichtungen sind über die fünf Ortsteile verteilt, was bedeutet: von der Krippe bis zum Abitur kann der Nachwuchs seinen Bildungsweg in der Gemeinde bestreiten - vielleicht sogar an den über die Grenzen hinaus bekannten Privatschulen, am Günter Stöhr Gymnasium in Icking oder an der Munich International School (MIS) in Buchhof bei Starnberg.
Für die Grundversorgung stehen Einzelhändler im nahen Umfeld zur Verfügung. Ansonsten ist Starnberg in einer Viertelstunde mit dem Pkw erreichbar. Hier findet sich ein umfangreiches Angebot an Produkten und Dienstleistungen. Zwei S-Bahn-Stationen Richtung München sind fußläufig in wenigen Minuten erreichbar, gute 20 Minuten dauert die Fahrt mit dem Auto in die bayrische Metropole.

Hiermit akzeptiere ich die von mir zur Kenntnis genommene Datenschutzerklärung über Google Maps um die interaktive Karte anzusehen. Mit Ihrer Einwilligung verarbeiten wir Ihre Daten gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. A DSGVO.

Ausstattung

Bebauung nach Bebauungsplan

Sofortanfrage zum Objekt

Immobilien Anfrageformular

Daten

Ihr Ansprechpartner

Herr Serge Risch

Sonstiges

Sie wollen Ihre Immobilie verkaufen? Bitte zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren!
Sehr gerne erstelle ich Ihnen kostenlos & unverbindlich eine Marktwertberechnung

Ansprechpartner:
Serge Risch
c/o I`M LIVING Immobilien
Maximilianstr. 40
80539 München

Tel. 089-954 49 628
Mobil: 0172 861 6112
E-mail: serge.risch@i-m-living.de

Erlaubnis nach §34c der Gewerbeordnung erteilt durch das Landratsamt Starnberg, Strandbadstr. 2, 82319 Starnberg.

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns vom Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Die Nutzung bzw. Weitergabe sämtlicher Bilder und grafischen Darstellungen ist nicht gestattet. Mit der Anfrage auf dieses Objekt erklärt der Interessent seine ausdrückliche Einwilligung für die Kontaktaufnahme per Telefon oder e-Mail durch einen unserer Mitarbeiter.

In den Plänen eingezeichnete Einrichtungsgegenstände stellen lediglich Möblierungsvorschläge dar und gehören nicht zum Leistungsumfang. Die sanitären Einrichtungsgegenstände in den Bädern/WC sind Bestandteil des Angebots.

Der Käufer zahlt im Erfolgsfall an das oben genannte Maklerunternehmen eine Käufer-Maklerprovision in Höhe von 3,57% inklusive Mehrwertsteuer. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis.

Gerne sind wir Ihnen bei der Suche des richtigen Finanzierers behilflich.

Gerne lade ich Sie für eine ausführliche Objektdarstellung zu einem Besuch in unser Büro ein und stehe Ihnen nach Terminabsprache für eine Besichtigung zur Verfügung!